Home Der Göttinger ELCH
Ausgezeichete Elche:
 Verleihung   Fotos   Urkunde   Vita   Werke   Special   Presse 
1997 Chlodwig Poth
1999 Robert Gernhardt
2000 Gerhard Polt
2001 Harry Rowohlt
2002 Marie Marcks
2003 F.W. Bernstein
2004 Emil Steinberger
2005 Otto Waalkes
2006 Hans Traxler
2007 Ernst Kahl
2008 Biermösl Blosn
2009 Helge Schneider
2010 Olli Dittrich
2011 Josef Hader
2012 Franziska Becker
2013 Michael Sowa
2014 Georg Schramm
2015 Rudi Hurzlmeier
2016 Max Goldt
2017 Gerhard Gläck
News
Geschichte
Oheim Lichtenberg
Rudeltreffen
Rudeltreffen II
Links
Impressum

Werke (in Auswahl)

Musikalben

Modern Guy (1989, unter dem Künstlernamen TIM)
Langspielplatte (1992, mit: Wigald Boning und die Doofen)
Lieder, die die Welt nicht braucht (1995, mit: Die Doofen)
Melodien für Melonen (1996, mit: Die Doofen)
Meanwhile, Back at the Ranch (2005, mit: Texas Lightning)
Meanwhile, Back at the Golden Ranch (2006, mit: Texas Lightning)
11 Richtige (2008)
Western Bound (2009, mit: Texas Lightning)

Singles

Ich bin 18 (1977)
Fiep, Fiep, Fiep (1992, mit: Wigald Boning und die Doofen)
Ich bin ganz aus Lakritz gemacht (1992, mit: Wigald Boning und die Doofen)
Mief (1995, mit: Die Doofen)
Jesus (1995, mit: Die Doofen)
Prinzessin de Bahia Tropical (1996, mit: Die Doofen)
Zicke Zack Tsatsiki (1996, mit: Die Doofen)
Lach doch mal (1996, mit: Die Doofen)
No No Never (2006, mit: Texas Lightning)

Fernsehen

RTL Samstag Nacht (RTL, 1993-1998, insgesamt 158 Sendungen)
Olli, Tiere, Sensationen (ZDF, 2001/02, zwei Staffeln à sechs Folgen)
Blind Date (ZDF, 2001-06, 6 Folgen: 1. Blind Date, 2001; 2. Taxi nach Schweinau, 2002; 3. Der fünfbeinige Elefant, 2003; 4. London-Moabit, 2004; 5. Blaues Wunder, 2005; 6. Tanzen verboten, 2006)
Stauffenberg (ARD, 2004, Nebenrolle als Joseph Goebbels)
Dittsche - Das wirklich wahre Leben (WDR, seit 2004, unter dem Titel "Dittsche" seit 2005; bis Frühjahr 2010 insgesamt 13 Staffeln mit 139 Episoden)
Was tun, Herr Beckenbauer? (ARD, 2006)
diverse Werbespots für den Media Markt (2007/2008)

Film

Frau Rettich, die Czerni und ich (1997, Nebenrolle als "Langweiler" Bart)
Late Show (1999, Nebenrolle als Redakteur Wollner)
Der Wixxer (2004, Nebenrolle als ostdeutscher Tourist Dieter Dubinsky)
7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug (2006, Nebenrolle als Pinocchio)
Die Relativitätstheorie der Liebe (Hauptdarsteller, Herbst 2010)

DVD

Blind Date (2004, Doppel-DVD. Enthält Folge 1. Blind Date, 2. Taxi nach Schweinau, 3. Der fünfbeinige Elefant, 4. London-Moabit)
RTL Samstag Nacht. Das Beste aus Staffel 1-5 (2007-2010, je Kassette 5-7 DVDs)
RTL Samstag Nacht. Zwei Stühle - eine Meinung (2009)
Ein Mann hat viele Gesichter (2007, Doppel-DVD. Beispiele seines Schaffens aus 20 Jahren)
Dittsche. Das wirklich wahre Leben (2006-2010, Staffeln 1-10, je Staffel 1-3 DVDs)