Home Der Göttinger ELCH
Ausgezeichete Elche:
 Verleihung   Fotos   Urkunde   Laudatio   Vita   Werke   Nachruf   Presse 
1997 Chlodwig Poth
1999 Robert Gernhardt
2000 Gerhard Polt
2001 Harry Rowohlt
2002 Marie Marcks
2003 F.W. Bernstein
2004 Emil Steinberger
2005 Otto Waalkes
2006 Hans Traxler
2007 Ernst Kahl
2008 Biermösl Blosn
2009 Helge Schneider
2010 Olli Dittrich
2011 Josef Hader
2012 Franziska Becker
2013 Michael Sowa
2014 Georg Schramm
2015 Rudi Hurzlmeier
2016 Max Goldt
2017 Gerhard Gläck
2018 Pit Knorr und Wiglaf Droste
2019 Gerhard Haderer
News
Geschichte
Oheim Lichtenberg
Rudeltreffen
Rudeltreffen II
Links
Impressum
Datenschutzerklärung
Wiglaf Droste 1961 - 2019

Trauer um Wiglaf Droste

Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb im Alter von nur 57 Jahren unser hochgeschätzter Elch von 2018 - der Autor, Satiriker, Polemiker, Kulturkritiker, Dichter, Sänger, Rezitator und Kulinariker Wiglaf Droste.

Mit ihm verlieren wir einen Individualisten, der dem scheinbar Selbstverständlichen widerstand und stets seinen eigenen Weg ging - er verspottete, kritisierte, verlachte, was uns allen normal schien, und "bekämpfte kompromisslos und unbestechlich den Konformismus der Menge und die vom Zeitgeist verführten Mitläufer, die angemaßte Autorität der Tugendwächter links ebenso wie den hässlichen Deutschen rechts und die grünschwarze Verspießerung in der Mitte der Gesellschaft" - wie in der Verleihungsurkunde zum Elch formuliert..

Keiner verstand sich auf die formvollendete, gleichermaßen witzige und stilsichere Kunst der Attacke wie Wiglaf Droste. Keiner führte den schweren Säbel der heftigen Invektive und das elegante Florett der originellen Formulierung so treffsicher wie er. Wiglaf Droste hatte das untrügliche Gespür für das Falsche im Leben und das Verlogene in Politik wie Kultur..

Wiglaf wird uns und dieser Gesellschaft fehlen..

Göttingen, den 16.05.2019.

Die Jury des Göttinger ELCH
Hilmar Beck, Fachbereich Kultur der Stadt Göttingen
Achim Frenz, Museum für Komische Kunst Frankfurt a. Main
Pit Knorr, ELCH-Preisträger (zusammen mit Wiglaf Droste) 2018
Gerhard Haderer, ELCH-Preisträger 2019
Peter Köhler, Journalist und Schriftsteller, Göttingen
Antje Kunstmann, Verlegerin, München
Christoph Oppermann, stellv. Chefredakteur Göttinger Tageblatt
Martin Sonntag, Caricatura Kassel
Hans Zippert, Schriftsteller und Publizist, Oberursel