Home Der Göttinger ELCH
Ausgezeichete Elche:
 Verleihung   Fotos   Urkunde   Laudatio   Vita   Werke   Presse 
1997 Chlodwig Poth
1999 Robert Gernhardt
2000 Gerhard Polt
2001 Harry Rowohlt
2002 Marie Marcks
2003 F.W. Bernstein
2004 Emil Steinberger
2005 Otto Waalkes
2006 Hans Traxler
2007 Ernst Kahl
2008 Biermösl Blosn
2009 Helge Schneider
2010 Olli Dittrich
2011 Josef Hader
2012 Franziska Becker
2013 Michael Sowa
2014 Georg Schramm
2015 Rudi Hurzlmeier
2016 Max Goldt
2017 Gerhard Gläck
2018 Pit Knorr und Wiglaf Droste
News
Geschichte
Oheim Lichtenberg
Rudeltreffen
Rudeltreffen II
Links
Impressum
Datenschutzerklärung
Copyright
Einladungskarte Verleihung

Verleihung

24. Juni 2018, Deutsches Theater Göttingen, 11 Uhr

mit:

Petra Broistedt Kultur- und Sozialdezernentin der Stadt Göttingen, Grußwort

Gerhard Glück, ELCH-Preisträger 2017, Grußwort

Hans Zippert, ELCH-Jury, Autor, Welt-Kolumnist & ehem. Titanic-Chefredakteur, Laudatio auf Pit Knorr

Friedrich Küppersbusch, Autor, taz-Kolumnist, Fernsehproduzent, Podcaster Laudatio auf Wiglaf Droste

Preisverleihung

Pit Knorr, ELCH-Preisträger 2018

Wiglaf Droste, ELCH-Preisträger 2018

Frank Wolff (Cello) & Markus Neumeyer (Piano), Neues Frankfurter Schulorchester, musikalisch-satirische Begleitung

Moderation: Lars Wätzold, Comedy Company


Karten für die Verleihung des ELCH 2018 sind zum Preis von 14, 17, 20, 23 € (ggf. abzüglich nachzuweisender Sozialermäßigung von 3 €) im Deutschen Theater erhältlich.
Eine telefonische Kartenreservierung bei baldiger Abholung ist möglich. Pro Person werden max. 2 Karten vergeben.
Der Vorverkauf beginnt am 28. Mai 2018 ausschließlich an der Kasse des Deutschen Theaters, Tel. 0551 / 49 69 300 (Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-19.00 Uhr, Sa 11.00-14.00 Uhr).



Mit freundlicher Unterstützung

Göttinger Tageblatt Logo Orfeo Logo VGH Logo