Home Der Göttinger ELCH
Ausgezeichete Elche:
 Verleihung   Fotos   Urkunde   Vita   Werke 
1997 Chlodwig Poth
1999 Robert Gernhardt
2000 Gerhard Polt
2001 Harry Rowohlt
2002 Marie Marcks
2003 F.W. Bernstein
2004 Emil Steinberger
2005 Otto Waalkes
2006 Hans Traxler
2007 Ernst Kahl
2008 Biermösl Blosn
2009 Helge Schneider
2010 Olli Dittrich
2011 Josef Hader
2012 Franziska Becker
2013 Michael Sowa
2014 Georg Schramm
2015 Rudi Hurzlmeier
2016 Max Goldt
2017 Gerhard Gläck
News
Geschichte
Oheim Lichtenberg
Rudeltreffen
Rudeltreffen II
Links
Impressum

Vita

Hans Traxler, am 21. Mai 1929 in Nordböhmen geboren, kam 1945 nach Regensburg.
Mit 17 Jahren verkaufte er seine erste Karikatur an eine Münchner Illustrierte. 1951 ging er nach Frankfurt am Main und studierte dort von 1955 bis 1959 am Städel bei Georg Meistermann und Heinz Battke Malerei. Im Sommer 1957 reiste er mit seinem Lithographielehrer Christian Kruck auf Landstraßen über Spanien nach Marokko und zeichnete die Skizzenbücher voll.
1962 war Hans Traxler Gründungsmitglied von PARDON. Nach dessen Niedergang 17 Jahre später legte er 1979 mit den Freunden der später so genannten "Neuen Frankfurter Schule" die TITANIC auf Kiel, das "endgültige Satiremagazin".
In den 80er und 90er Jahren zeichnete Traxler Cartoons und Bildergedichte für die Magazine der ZEIT, der Süddeutschen und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, die in zwei großen Sammelbänden im Verlag 2001 erschienen sind. 1993 wurde ihm die Ehre zuteil, als bis dahin einziger deutscher Cartoonist in den USA verlegt zu werden (The Life and Times of Gummybears). Nebenbei hat Traxler 150 Buchumschläge und unzählige Plakate gezeichnet.
In den letzten Jahren profilierte er sich auch als Illustrator klassischer Texte von Goethe, Schiller, Mark Twain, Heinrich Heine, Eugen Roth und Christian Morgenstern. Seine Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt, seine Zeichnungen in mehreren Werkschauen ausgestellt, zuletzt im Wilhelm-Busch-Museum in Hannover und im Österreichischen Karikaturenmuseum Krems.

Hans Traxler lebt in Frankfurt am Main und auf Reisen.